Bei der Kinder-Ferienbetreuung musste "Plan B" her

 

Die Ortsgemeinde Niederelbert bietet seit Jahren in der letzten Ferienwoche eine Ferienbetreuung für die 6 bis 12-jährigen Kinder an. Die Ortsvereine betreuen jeweils für einen Tag die Kinder mit einem Programm. Für Donnerstag, den 10.08.17 hatten die Betreuer des SV Niederelbert ein Programm zusammengestellt, um die Kinder auf dem Sportgelände mit Spiel und Spaß zu erfreuen.

Das Wetter spielte leider nicht mit und es musste ein „Plan B“ her.

 

 

 

 

 

Schnell wurde über den Ortsbürgermeister angefragt, ob die Turnhalle und der Dorfgemeinschaftsraum zur Verfügung gestellt werden kann. Danach musste für den Ausweichort ein neues Programm durch die Betreuer erarbeitet werden. Es ist ihnen gelungen, mit Wettbewerben in der Halle, einer Mal- und Bastelecke, Jonglieren, Fußballspielen und Geschicklichkeits- und Kletterparcours den Tag für die Mädchen und Jungen kurzweilig zu gestalten.

Die Bilder zeigen, dass der „Plan B“ bei den Kindern ankam.